Gadgets:

LED Wort Uhr

Malbuch für Nerds

Überwachungsstaat für Dummies – PRISM – Jeder ist im Fadenkreuz!

Sollte sich jeder auf jeden Fall mal anschauen. Traurig aber wahr…

|
11
|
BadGood
+52
Loading...
|
19.07.13

11 Kommentare zu "Überwachungsstaat für Dummies – PRISM – Jeder ist im Fadenkreuz!"

  1. De Bla  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Hintergrundmusik: Pornophonique — Sad robot

    0
  2. Sumpfsuppe  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Ich wollt erst was von wegen „Briefgeheimnis“ und „der BND bedient sich ja selbst daran“ schreiben, aber is ja nur ein Wahlwerbespot der Piraten… Und wer bei FB, Twitter und Google+ angemeldet ist und trotzdem für Datenschutz stimmen fangen möchte, ist nunmal ein Heuchler, auch wenn das wenige wahr haben möchten.

    0
  3. remos  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Bei mir hat die USA auf ewig verschissen, die Inselaffen sowieso!
    Obama ist genau so ein Arschloch wie Bush!

    „Kugeln verändern Regierungen viel sicherer als Wählerstimmen.“

    0
  4. Tursias  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Ich finde das Video lächerlich. Mal ernsthaft… Angenommen ich versende eine Einladung zu einer fetten Party. Hey NSA, ihr seid herzlich willkommen mit zu feiern!
    Genauso Liebesbriefe und co. (mal davon abgesehen: Wer bitte verschickt Liebesbriefe per Email? oO), was denkt ihr, wenn ihr einen Liebesbrief in die Finger bekommt von jemand anderem? Ihr lacht euch evtl. einmal ins Fäustchen und das wars. Die schiere Unmenge an Daten abzufangen und zu analysieren, wie hier vorgegeben wird, ist vergleichbar mit der Qualität meines letzten Stuhlganges: Ziemlich großer Haufen Schei**!

    0
  5. aha bey  schrieb vor  5 Jahren
    0

    da hat jemand keine ahnung was computer mittlerweile alles können.
    denk nur mal darüber nach wie google aus milliarden indizierten webseiten binnen millisekunden treffer findet.

    0
  6. Alex  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Du hast es nicht ganz verstanden. Es geht nicht darum das Jemand deine „Liebesbriefe“ liest, das geht denen am Gesäß vorbei. Jedoch werden alle deine Daten gespeichert und Telefonate abgehört. Soll mir egal sein ich hab ja nichts zu verbergen, aber andere Leute haben was zu verbergen, jedoch muss das nicht gleich etwas Illegales sein. Und das ist eine Art der Freiheitsberaubung vorallem da man davor ja nicht Offiziel gewarnt wurde und es verboten ist. Und jetzt kommt es an die große Glocke, alle schreien: „Oh mein Gott“ und dann geht es wie gewohnt weiter. Naja ich ahbe ja nicht vor eine Bombe hochgehen zu lassen. Somit kann es mir fast egal sein. Und schon wird der Text gelesen! :D

    0
  7. fab  schrieb vor  5 Jahren
    0

    natürlich hast du was zu verbergen. deine privatsphäre ;-) die geht die außenwelt nämlich einen scheiß an, auch wenn du ein rechtschaffender mensch bist der sich nichts vorzuwerfen hat.

    bei dem argument „is ja egal, ich hab nichts zu verbergen“ kommt mir die galle hoch. ich habe das recht als mensch selbst zu entscheiden was ich von mir preis gebe und das wird hier mit füßen getreten und ist sehr bedenklich.

    0
  8. DonaldAbu  schrieb vor  5 Jahren
    0

    fab hat völlig recht.
    Demokratie müsste der gläserne Staat, nicht der gläserne Bürger sein.

    0
  9. Herbert  schrieb vor  5 Jahren
    0

    wer jetzt öffentlich gegen PRISM und USA demonstriert und meckert ist doch selbst schuld, wenn er später dafür Ärger kriegt!

    0
  10. Vego  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Die Freiheit zu Demonstrieren besteht für jeden. Dies ist ebenfalls ein Teil der Demokratie und einer der legalen Waffen des Bürgers. Was denkt ihr sind die Grundbedürfnisse des Menschen? Nach Grundbedürfnisse kommt die Sicherheit. Seid ihr euch sicher, dass das, was ihr vielleicht einem Vertrauten oder geliebten Menschen schreibt oder sagt auch nur unter euch bleibt, ohne das es einfach so „zugänglich“ ist? VIelleicht gerätst du unverschuldet mal in irgendetwas rein und dann werden Aussagen und Texte von dir hervorgezogen die Jahre zurückliegen, dennoch in dieser Situation gegen dich verwendet werden können. Was dann?

    Freie Meinungsäußerung
    Das Recht zu demonstrieren
    Unantastbarkeit der Würde
    Datenschutz

    Viele scheinen sich nicht ganz im Klaren zu sein, was dies alles umfasst. Macht euch bitte mal gründlich Gedanken darüber.

    0
  11. Buffelz  schrieb vor  5 Jahren
    0

    Es sind einfach Grund Rechte eines jeden Menschens die dürfen von NIEMANDEN mit Füßen getretten werden da es Verboten is da es einfach Gesetze sind daran hat sich auch der Mächtigste Man der Welt zu halten…Früher haben alle gesagt sowas wie „Damals“ zu der Hitler zeit wird nicht nochmal passieren weil niemand das Tollfand…ok gibt da so nen paar ausnahmen…aber der Großteil fand es scheisse..Tja und jetzt geht es wieder in die gleiche Richtung mit der Totalen Überwachung…Fehlt nur noch das nur 1 Person am Hebel sitzt und sagt was getan werden soll und was nicht und jeder der was Falsche macht wird Umgebracht dan sind wir genau da wie vor vielen jahren…Deswegen wurden die Grund Rechte doch festgelegt damit jeder Mensch Freiheit hat und nicht unter Drückt wird…Wir Leben hier auf einen Recht Großen planeten und da sollen wir uns von einer Hand voll Leute unsere Freiheit Rauben lassen und sie einfach weiter in unserer Privatsfähre rum wurschteln lassen?

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):